Fortbildungen

Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeitende sind ein zentraler Erfolgsfaktor. Deshalb setzen wir auf Aus-, Fort- und Weiterbildung. Dabei werden wir vom Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier unterstützt.

Hier finden Sie das ausführliche Bildungsprogramm: BIG aktuell

 
 
 
filtern nach:   

  • 25.10.2018 09:00 12:00 Uhr | Barmherzige Brüder Schönfelderhof

    Grundlagen Psychiatrie - Vertiefungsschulung f. HEP-Schüler (2018-11-001)

    Soz. / berufl. Rehabil./ Psychiatrie | Zemmer

    Grundsätze der Beziehungsgestaltung

     
  • 06.11.2018 08:30 16:30 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    G3 Vertiefungsseminar - Klare Sprache, klare Wirkung

    Kompetenz | BKT

    für Interessierte, die bereits am Seminar G1 oder G2 unseres Bildungsprogrammes teilgenommen haben

     
  • 12.11.2018 09:00 16:00 Uhr | Barmherzige Brüder Schönfelderhof

    Grundlagen Psychiatrie - Vertiefungsschulung f. HEP-Schüler (2017-11-003)

    Soz. / berufl. Rehabil./ Psychiatrie | Zemmer

    Alltagsbezogene Psychopathologie und Psychopharmakotherapie

     
  • 15.11.2018 08:30 16:00 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    E6 Sterben und Tod in den Weltreligionen

    Ethik | BKT

    Die Mitarbeitenden im Krankenhaus und in den Seniorenzentren sind in besonderer Weise in den Fragen zur Endlichkeit des Lebens herausgefordert. Denn sie rühren an den Grundlagen menschlicher Existenz.

     
  • 21.11.2018 09:00 16:30 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    W4 Lymphologie

    Medizin und Pflege | BKT

    Rezertifizierungsangebot gemäß ICW e.

     
  • 11.12.2018 14:00 17:00 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    E4 krank - selbst schuld?

    Berufs- und fachübergr. Angebote | BKT

     
  • 22.01.2019 09:00 16:00 Uhr | Barmherzige Brüder Schönfelderhof

    Basiswissen Psychiatrie - Psychopharmaka (2018-14-003) Terminverschiebung beachten!

    Soz. / berufl. Rehabil./ Psychiatrie | Zemmer

    Psychopharmaka bilden seit Jahrzehnten eine wichtige Säule in der Behandlung psychischer Erkrankungen. Dabei sind sie – vor allem wegen der zahlreichen Nebenwirkungen – nicht unumstritten und bei Psychiatrieerfahrenen alles andere als beliebt. Sie gelten als „not-wendiges Übel“, d.h. sie können „Not wenden“ indem sie Symptome lindern oder beseitigen, aber sind auch wegen der Nebenwirkungen ein „Übel“. Das Seminar will einen Überblick über die verschiedenen Gruppen von Psychopharmaka, ihre Indikation, ihre Vorteile, ihre Risiken und Nebenwirkungen sowie praktische Tipps für den Umgang geben.

     
  • 06.02.2019 09:00 17:00 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    W3 Der Diabetische Fuß

    Medizin und Pflege | BKT

    Rezertifizierungsangebot gemäß ICW e.V.

     
  • 16.05.2019 08:30 16:00 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    W5 Wundmanagement - Podologie

    Medizin und Pflege | BKT

    Rezertifizierungsangebot gemäß ICW e.V.

     
  • 16.05.2019 09:00 16:00 Uhr | Barmherzige Brüder Schönfelderhof

    Basiswissen Sucht

    Soz. / berufl. Rehabil./ Psychiatrie | 54313 Zemmer

    • Sensibilisierung für Sucht und Abhängigkeit im Alltag • Sucht, Suchtmittel sowie deren Auswirkungen • Ausstieg aus der Sucht und Behandlungsmöglichkeiten • Kenntnisse über besondere Gruppen (Doppeldiagnosen, Persönlichkeitsstörun-gen) • Handlungskompetenzen im Umgang mit betreuten Personen, die suchtgefährdet oder suchtkrank sind • Handlungskompetenzen und Handlungspflichten innerhalb der Institution.

     
 
 
 
35
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen